Im Test: Nagelfolien

Na ihr Lieben,
endlich habe ich Zeit gefunden, für euch die Nagelfolien zu testen, die ich vor einiger Zeit bei Müller gekauft habe. Eigentlich bin ich nur auf sie aufmerksam geworden, weil sie an der Kasse in dem "Reduziert-Körbchen" gelegen haben. Ich wollte sie eigentlich nie nutzen, weil ich dachte, dass die Nagelfolien auf den Nägeln total unnatürlich aussehen, aber an reduzierten Dingen kann ich einfach nicht vorbei gehen.





 


Ich habe für meinen ersten Versuch diese silber-pinken Folien von Misslyn  gewählt. Ich finde die Farben und Muster nicht so toll, aber ich habe auch gedacht, dass die Anwendung schwieriger wird. Ich musste dann aber feststellen, dass die Anwendung total einfach ist und die Folien richtig lange halten.
Im Folgenden habe ich die Anwendung kurz dargestellt.

Anwendung:

  1. Vorbereitung der Nägel. Zuerst habe ich meine Nägel von Lackresten gereinigt und in Form gefeilt. Das Schöne ist, dass die Folien bei jeder Nagellänge und Form verwendet werden können.
  2. Auswahl der passenden Folien. Bei den Nagelfolien von Misslyn gibt es viele verschiedene Größen. Hier muss man die Folie analog der Nagelbreite auswählen. Die Länge kann am Ende angepasst werden.
  3. Anbringen der Folien. Nun müssen lediglich die Folien auf den Nagel gedrückt werden. Dann zieht man die Schutzfolie ab und schlägt das vordere Ende der Nagelfolie um. Jetzt nur noch die Überstände Vorne abfeilen und fertig.  





Fazit:

So einfach kann man sich in schönes Muster auf die Nägel zaubern, ohne eine Nageldesignerin zu sein. Das Anbringen hat bei mir 10 Minuten gedauert. Außerdem fehlt die Trocknungszeit, die man bei normalem Nagellack hat.
Das Muster meiner Nagelfolien ist nicht sonderlich originell. Das nächste Mal werde ich Folien mit kleinen Punkten testen, das entspricht eher meinem Geschmack.
Die Folien haben mich 5 Euro gekostet und haben eine ganze Woche auf meinen Nägeln gehalten. Dafür finde ich das Geld mehr als in Ordnung.

Die Folien kann ich euch nur ans Herz legen, wenn ihr wenig Zeit habt und wert auf gepflegte Nägel legt.

Habt ihr schon einmal Nagelfolien getestet? Wie stylt ihr eure Nägel?

Hugs an kisses
      Kathi





Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon einmal Nagelfolien, einmal "normale" und einmal welche mit Gel. Die normalen finde ich aber im Vergleich besser und ja, die Dinger sind wirklich praktisch! :)

    Liebst, ina

    www.petite-saigon.com

    AntwortenLöschen
  2. Die mit Gel habe ich noch nicht getestet, da schaue ich auch mal nach :)

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht echt nicht unnatürlich aus :) Jedoch ist man an die Muster gebunden, man kann sich nicht mal was eigenes Ausdenken :)
    Ich gehe ins Nagelstudio und lasse mir meine Nägel mit Gel verstärken, zahle ca. 30€ und es hält bis zu 6 Wochen, dafür habe ich keine Arbeit und wenn es kaputt gehen sollte (was es nie tut), kann ich dort hingehen und es kostenlos ausbessern lassen ;)

    missvanity
    http://dailynonsense-fff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch über mehrere Jahre gemacht und war begeistert, da sehen die Nägel einfach immer gepflegt aus. Leider haben meine Nägel das nicht gut verkraftet und sind kaputt gegangen:(

      Löschen
  4. Sieht richtig hübsch aus! :) Das mit richtigem Lack nachzupinseln würde wirklich einiges länger dauern als die 10 Minuten .. Hätte nicht gedacht das sie auch so lange halten, aber bisher nur schlechtes über solche Folien gehört.

    Liebe Grüße, pointednclicked.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nur negative Punkte darüber gehört, aber ich muss sagen, das hat sich bei mir alles nicht bewahrheitet;)

      Löschen
  5. Die Folien sehen toll aus und vor allem wirklich wie Nagellack. Ich hatte mal welche, die waren auch schon, aber nicht so natürlich wie deine. Den Preis finde ich aber ganz schön hoch, Nagellack reicht länger :). LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, ich fand das auch erst sehr teuer, aber es ist einfach so bequem, wenn man mal nicht täglich den Nagellack ausbessern muss ;) Das ist mir das Geld doch wert:)

      Löschen
  6. bisher habe ich mich eigentlich immer nicht getraut. Ich dachte immer, die halten eh nicht und sind wahrscheinlich recht schwer anzubringen. Aber ich finde das Ergebnis wirklich toll und 10 Minuten zum anbringen auch völlig in Ordnung =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch wirklich positiv überrascht :)

      Löschen
  7. Hey <3 wir haben dich für unseren Blogaward nominiert, wäre schön, wenn du ihn dir abholst unter www.madchenkram-k.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank:) Ich hoffe ich finde Zeit die Fragen zu beantworten :)

      Löschen
  8. DAs sieht echt klasse aus!
    Ich bin meistens viel zu ungeduldig und lasse den Lack nicht richtig trocknen und habe dann Macken drin
    Für mich wären die Folien also perfekt ;)


    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auf deine Meinung gespannt:)

      Löschen
  9. Das gefällt mir aber gut!! Nicht so grell und aufdringlich. Ich mag solche zarten weichen Muster und Farben auf den Nägeln :)

    LG Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Sieht süß aus :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Anmerkungen, Nachrichten und Tipps von euch ♥
Unangemessene Kommentare werden gelöscht.